Textversion
StartseiteMonatsprogramm - plusLageÖffnungszeitenStellenmarktTeamBildergalerieKonzeptionTerminkalender ABI + KIWILinks

Allgemein:

Startseite

Inhaltsübersicht

Kontakt

Impressum

Unsere Stelle für ErzieherIn im Anerkennungsjahr ist im Moment besetzt. Wir nehmen aber gerne Bewerbungen für das Anerkennungsjahr ab September 2017 an.

Für die Ferienbetreuung (Herbst, Fasching, Ostern, Pfingsten, Sommer, Weihnachten) im Rahmen der Verlässlichen Grundschule suchen wir dauerhaft interessierte BetreuerInnen (mit Ausbildung als Erzieher oder Soz.pädagoge) auf selbstständiger Honorarbasis (von 8 bis 14 Uhr).

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bieten wir 2 Stellen an, die alters- und geschlechtsunabhängig sind und verschiedene Arbeitszeitmodelle (ab 20 Stunden wöchentlich) zulassen. Wir suchen engagierte Handwerker genauso wie pädagogisch, musisch, sportlich... Interessierte. Infos zum BFD gibts es unter » http://www.bundesfreiwilligendienst.de/
Beide Bufdi-Stellen sind derzeit besetzt. Eine Stelle ist ab Juli neu zu besetzen, die andere ab September. Bewerbungen nehmen wir gerne an.

Möglich sind weiterhin zu allen Jahreszeiten Kurzpraktika für ErzieherInnen in Ausbildung, Semester-Praktika für SozialpädagogInnen und gelegentlich auf selbständiger Basis die Mitarbeit als Honorar- oder Ehrenamtskraft bei Projekten (siehe Pool unten).

Ehrenamtliche Mitarbeiter sind bei uns stets gefragt und willkommen! » [Näheres]

Pool für selbständige Honorarkräfte:
Wenn Sie für gelegentliche, spontane, zeitlich begrenzte kreativ-pädagogische oder sportliche Angebote zur Verfügung stehen und künstlerische oder handwerkliche Fähigkeiten haben, die sie bei uns einbringen können, nehmen wir gerne Ihre Bewerbung entgegen. Bei Bedarf und finanzieller Möglichkeit werden wir uns an Sie wenden!

Wir sind ständig an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Bereiche Integration-Kunst-Bewegung-Handwerk-Kultur-Bildung-Zirkus-Medienpädagogik-Gesundheit und Ernährung u.ä.m. interessiert und möchten in Zusammenarbeit mit freien Fachkräften der jeweiligen Bereiche unser Angebot optimieren, um eine gezielte Förderung außerschulischer Bildung auch für sozial benachteiligte Kinder anbieten zu können!

Bei schriftlichen Bewerbungen bitte beachten:

Erst nach vorheriger telefonischer Anfrage Bewerbungsmappen schicken - immer frankierten Rückumschlag beilegen, damit Sie die Unterlagen nach Einsicht zurückerhalten. Ohne Rückumschlag oder persönliches Abholen im Zeitraum von 3 Monaten nach Erhalt, werden alle Bewerbungs-Eingänge von uns datenschutzgerecht vernichtet.